Music & Fiction

| 10. Februar 2017

Der Gathensommer wirft seine ersten Schatten: Am 14. Juli beginnt das Talflimmern 2017 mit einem Doppelpack, das es in sich hat. Zunächst steht der großartige Jan Röttger auf der Bühne im Innenhof der Alten Feuerwache, danach fliegt Ridley Scotts legendärer BLADE RUNNER im "Final Cut" aus dem Projektor. Tickets für den Saisonstart gibt's ab Anfang März, das Restprogramm steht nicht vor Anfang Juni.

Flimmeratmo 2014Rainy days

| 28. August 2016

Nach einem berührenden TalGold-Konzert sowie drei zusätzlichen Terminen ging das Talflimmern 2016 am 26. August bei hochsommerlichen Temperaturen mit einer proppenvollen Vorstellung von EIN MANN NAMENS OVE endgültig in die Winterpause. Ungeachtet dessen wird die zurückliegende Saison als eine der regenreichsten seit dem Umzug vom Viehhof an die Gathe im Jahre 2002 einsortiert werden müssen. Niemals zuvor blieben die Planen so häufig geschlossen wie in diesem "Sommer". Trotzdem fanden erstaunlicherweise mehr als 3600 Menschen den Weg in die Häuserschlucht hinter der Alten Feuerwache - und nahezu alle blieben trocken. Den größten Publikumszuspruch fand der französische Film BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL, die bestbesuchte Einzelvorstellung gelang dem schrulligen Norweger KILL BILLY. Wie immer gilt: Nach dem Flimmern ist vor dem Flimmern. Die kommende Saison beginnt am Freitag, dem 14. Juli 2017.